Junghundekurs

 

Was erwartet dich:

Deinen Hund in unsere Gesellschaft zu integrieren, ohne seinen Charakter und seine gezüchteten Eigenschaften aus den Augen zu verlieren.

 

Die Welpenzeit ist schnell vorbei und der Vierbeiner erobert die Welt

Jetzt ist es sinnvoll einen Junghundekurs zu besuchen, denn auch ein Hund stolpert in die Pubertät und viele, bereits erlernte Signale werden in Frage gestellt.

 

Was Dein junger Hund jetzt braucht, ist eine zuverlässige Bezugsperson auf die er sich in allen Lebenslagen verlassen kann.

 

Das Wissen, wie Hunde kommunizieren, wie ich als Halter mit meinem Körper kommuniziere und das Wissen um die Bedürfnisse von Hunden macht Dich zu einem zuverlässigen Partner.

 

Die Grundlage für eine gute Bindung ist eine vertrauensvolle Beziehung. Regeln im Alltag zu etablieren und Konflikte sinnvoll für Dich und Deinen Hund zu lösen, gehört selbstverständlich zur Erziehung dazu.


Der Junghundekurs ist ein geschlossener Kurs mit einer festen Stundenzahl.

Die einzelnen Trainingsstunden bauen auf einander auf.

 

Die Teilnehmer bleiben i.d.R. über den gesamten Kursverlauf als Gruppe zusammen. Quereinstieg ist nicht möglich.

______________________________________________________________________

Bewusst kleingehaltene Gruppe. 4 Mensch/Hund Teams

 

Für Junghunde im Alter von 5 - 10 Monaten

Kurseigene Whats App Gruppe

Du erhältst zu jeder Stunde Skripte zum Nachlesen für Zuhause

 

Dauer: 12 Trainingsstunden zu je 60-90 Minuten

Kursgebühr: 300,- €

 

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Kursinhalt:

Leinenführigkeit

Rückruf

Aufmerksamkeit

Wie bleibe ich spannend

Begrüßungssituation

Ruhe, Warten

Pausesignal

Gib ab/ Aus geben

Training der Impulskontrolle

Sitz, Platz mit Ablenkung

Hundebegegnungen