Scent Detection Spürhundetraining


 

Scent Detection, auch als Geruchsdetektion bekannt, ist eine Trainingsmethode, bei der Hunde darauf geschult werden, spezifische Gerüche zu erkennen und anzuzeigen.

 

 Ähnlich wie es bei Spürhunden in professionellen Bereichen wie der Polizei für Drogen oder Sprengstoffe der Fall ist.

 

Dieses Training ist nicht nur für spezialisierte Spürhunde reserviert. Es ist für alle Hunde, unabhängig von Alter oder Rasse, geeignet und dient als anspruchsvolles und interessantes Hobby, besonders für Familienhunde.

 

In meinem Kurs lernst du, wie du deinen Hund darauf trainierst, bestimmte Gerüche zu erkennen und anzuzeigen.

 

Im Fokus des Kurses steht die Verwendung einer passiven Anzeige, bei der der Hund lernt, auf den Zielgeruch hinzuweisen.

 

Die Grundprinzipien werden mit Futter und/oder Spielzeug erarbeitet und jedes Mensch-Hund-Team wird individuell von mir trainiert.

 

Scent Detection kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich trainiert werden, unabhängig von Jahreszeit oder Wetter.

 

Diese Vielseitigkeit macht das Spürhundetraining besonders attraktiv. Im Vergleich zu anderen Aktivitäten wie Mantrailing erfordert es weniger Zeit und Einsatz.

 

Der Kurs beinhaltet:

 

Aufbau einer passiven Anzeige, um den Hunden beizubringen, auf den Zielgeruch hinzuweisen.

  1. Videoanleitungen zum Aufbau der Anzeige
  2. Kleine Übungsschritte
  3. Individuelles angepasstes Training der einzelnen Teams
  4. Die Möglichkeit eines Austauschs in einer geschlossenen WhatsApp-Gruppe

 

Mein Training findet in Kleingruppen mit maximal vier Mensch-Hund-Teams statt, wodurch eine individuelle Schulung für euch als Teilnehmer gewährleistet wird.

 

Unsere Hunde sind als Spürhunde absolute Genies.

Du wirst überrascht sein, zu welchen Leistungen dein Hund in der Lage ist.